Betriebsvereinbarung taschenkontrolle Muster

by on July 14, 2020

Erstellen Sie ein kostenloses Konto bei unserem Business Center, um auf Vorlagen für Betriebsvereinbarung und Dutzende anderer nützlicher Leitfäden und Ressourcen für Ihr Unternehmen zuzugreifen. Wie ich in meinem jüngsten Beitrag über LLCs sagte, wird die interne Governance von LLCs weitgehend durch Vertrag unter den LLC-Mitgliedern bestimmt. Dieser Vertrag, der als Betriebsvertrag bezeichnet wird, ist das Herzstück jeder LLC. Ich empfehle jedem Multi-Mitglied LLC dringend eine schriftliche Betriebsvereinbarung zu haben. Zu den Kernelementen einer LLC-Betriebsvereinbarung gehören Bestimmungen über die Eigenkapitalstruktur (Beiträge, Kapitalkonten, Gewinn-, Verlust- und Ausschüttungszuteilungen), das Management, die Abstimmung, die Haftungs- und Haftungsbeschränkung, Bücher und Aufzeichnungen, gegebenenfalls Verwässerungsschutz, Beschränkungen der Übertragung, Übernahmen, Auflösung und Liquidation, Vertraulichkeit und restriktive Vereinbarungen sowie allgemeine Bestimmungen wie Recht und Streitbeilegung. Lassen Sie uns sie schnell überprüfen. Eigenkapitalstruktur (a) Mitgliedsinteressen. Das Mitgliedsinteresse eines Mitglieds wird häufig als prozentuales Interesse ausgedrückt. Sie kann variieren, wenn neue Mitglieder hinzugefügt werden. Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Interesse der Mitgliedschaft aus zwei Komponenten besteht: (i) einem wirtschaftlichen Interesse und (ii) einem Managementinteresse. Oft wird das Interesse der Mitgliedschaft in Einheiten ausgedrückt, um dem Aktienwert von LLC mehr vom Aussehen und Gefühl von Aktien zu verleihen. Einige LLCs bezeichnen ihre Anteile sogar als “Aktien” und haben eine genehmigte und ausgegebene Anzahl von Aktien, genau wie in einem Unternehmen.

b) Klassen von Mitgliedsinteressen. Angesichts der flexiblen Kapitalstruktur von LLCs ist es möglich, die Äquivalente von Eigenkapitalstrukturen von Partnerschaften oder Kapitalgesellschaften zu schaffen. Eine LLC kann stimmrechtsfreie Interessen, gemeinsame Interessen, Vorzugsinteressen, wandelbare Interessen, Gewinnanteile usw. haben .c) Beiträge und Kapitalkonten. Jedes Mitglied verfügt über ein Kapitalkonto. Die anfänglichen prozentualen Anteile werden auf der Grundlage des Wertes der anfänglichen Kapitaleinlagen ermittelt. Die Kapitaleinlage eines Mitglieds an die LLC kann in Form von Bargeld, Eigentum, erbrachten Dienstleistungen, einem Schuldschein oder einer anderen Verpflichtung zur Beilegung von Bargeld oder Eigentum oder zur Erbringung von Dienstleistungen oder einer Kombination aus dem Vorstehenden erfolgen. Wenn ein Mitglied Eigentum oder etwas anderes als Bargeld beisteuert, wird der Wert eines solchen Beitrags oft ausgehandelt. Außerdem müssen die Mitglieder in der Betriebsvereinbarung darauf eingehen, ob es nur anfängliche Kapitaleinlagen geben wird, oder ob die Mitglieder aufgefordert werden, laufende Beiträge zu leisten, oder ob es potenzielle zukünftige Kapitalanrufe geben wird. d) Zuweisung von Gewinnen, Verlusten und Ausschüttungen. Die Betriebsvereinbarung kann die Standardregel der proportionalen Verteilung von Gewinnen, Verlusten und Ausschüttungen unter den Mitgliedern ändern.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: