Versailler Vertrag waggon

by on August 12, 2020

Die französische Regierung übermittelt allen Unterzeichnermächten eine beglaubigte Abschrift des Proc-verbalen der Hinterlegung der Ratifikationen. (2) Als vorübergehende Maßnahme für den Transport von Versorgungsgütern für bestimmte Regionen sowie für die so rasche Wiederherstellung der normalen Beförderungsbedingungen und für die Organisation von Post- und Telegrafendiensten. Die am 1. August 1914 in den deutschen Häfen bestehenden Freizonen sollen beibehalten werden. Diese Freizonen und alle anderen Freizonen, die nach diesem Vertrag auf deutschem Hoheitsgebiet eingerichtet werden können, unterliegen der regelung gemäß den übrigen Rechtsakten (artikel 282 Absatz 3) und 4) und 366). Die französische Rheinarmee war anfangs 250.000 Mann stark, darunter auf einem Höhepunkt 40.000 afrikanische Kolonialtruppen (Truppen-Kolonialtruppen). Bis 1923 war die französische Besatzungsmacht auf etwa 130.000 Mann zurückgegangen, darunter 27.126 afrikanische Soldaten. [171] Die Truppenzahl erreichte während der Besetzung des Ruhrgebiets wieder einen Höchststand von 250.000, bevor sie bis 1926 auf 60.000 Mann zurückging. [164] [172] Die Deutschen betrachteten den Einsatz französischer Kolonialtruppen als einen absichtlichen Akt der Demütigung und nutzten ihre Anwesenheit, um eine Propagandakampagne zu schaffen, die als schwarze Schande bezeichnet wurde. Diese Kampagne dauerte in den 1920er und 30er Jahren, obwohl sie 1920 und 1921 ihren Höhepunkt erreichte. So wurden in einem Memo der deutschen Regierung von 1921 300 Gewaltakte von Kolonialtruppen beschrieben, darunter 65 Morde und 170 Sexualdelikte.

Der historische Konsens ist, dass die Anschuldigungen aus politischen und propagandistischen Gründen übertrieben wurden und dass sich die Kolonialtruppen viel besser verhielten als ihre weißen Kollegen. [171] Geschätzte 500–800 Rheinische Bastarde wurden als Folge der Verbrüderung zwischen Kolonialtruppen und deutschen Frauen geboren und später verfolgt. [173] Auf Antrag eines Anrainerstaates an den Völkerbund werden die Niemen (Russstrom-Memel-Niemen) einer internationalen Kommission unterstellt, die aus einem Vertreter jedes Anrainerstaates und drei Vertretern anderer vom Völkerbund bezeichneter Staaten besteht. Während des Zweiten Weltkrieges ordnete Hitler an, den Wagen für die Unterzeichnung des zweiten “Waffenstillstands in Compiégne” am 22. Juni 1940 an genau denselben Ort zu verlegen. diesmal mit Deutschland siegreich. Der Wagen wurde aus dem Schutzgebäude entfernt und kehrte zum mehrere Meter entfernten Signierplatz zurück, der als Teil des Denkmals markiert worden war. Anschließend wurde der Wagen nach Berlin gebracht und eine Woche später im Berliner Dom ausgestellt. 1944 wurde der Wagen nach Thüringen geschickt. Dann zog es nach Ruhla und später gotha Crawinkel, in der Nähe eines riesigen Tunnelsystems. Dort wurde es im März 1945 von der SS mit Feuer und/oder Dynamit zerstört, angesichts der vorrückenden US-Armee. Einige SS-Veteranen und zivile Augenzeugen behaupten jedoch, dass der Wagen im April 1944 bei Ohrdruf bei einem Luftangriff zerstört worden sei.

Dennoch wird allgemein angenommen, dass der Wagen 1945 von der SS zerstört wurde.[4] b) das ausschließliche Recht auf die Macht, die sich aus den Werken der Regulierung auf dem Fluss ergibt, vorbehaltlich der Zahlung des Wertes der Hälfte der tatsächlich erzeugten Leistung an Deutschland, wobei diese Zahlung die Kosten der für die Stromerzeugung erforderlichen Arbeiten berücksichtigt, die entweder in Geld oder in der Macht und bei Vertragsverzug durch ein Schiedsverfahren vorgenommen werden. Zu diesem Zweck hat allein Frankreich das Recht, in diesem Teil des Flusses alle Verordnungsarbeiten (Wehre oder andere Arbeiten) durchzuführen, die sie für die Stromerzeugung für notwendig erachten kann. Ebenso wird Belgien das Recht eingeräumt, Wasser aus dem Rhein zu nehmen, um die unten vorgesehene rhein-Maas-Wasserstraße zu versorgen. Viele Historiker machen den Versailler Vertrag zum Teil für den Bevorstehenden des Zweiten Weltkriegs in Europa verantwortlich.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: