Klarmobil Vertrag kostenlos kündigen

by on July 24, 2020

Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihren Vertrag nicht kündigen können, aber trotzdem Nicht in der Lage sind, Ihr Telefon zu nutzen, sind Ihre Optionen begrenzt. Sie können: Wir benötigen mindestens 30 Tage Vorlaufzeit, um Ihren Vertrag zu kündigen. Sie werden belastet, wenn Ihre Mindestvertragslaufzeit ansteht oder am Ende der 30 Tage – je nachdem, was später ist. Bevor Sie sich bei einem neuen Mobilfunkanbieter anmelden, prüfen Sie sorgfältig, ob Sie das Recht haben, Ihren Vertrag zu kündigen und wenn ja, in welchem Stadium. Wenn Sie ein Mobiltelefon online, per Versandhandel oder telefonisch kaufen, haben Sie gemäß den Consumer Contracts Regulations das Recht, bis zu 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie das Telefon erhalten, ihre Bestellung aufzugeben. Wenn Sie feststellen, dass ein Gebiet oder ein anderer Standort, den Sie viel Zeit verbringen, nicht abgedeckt ist, dann sollten Sie einen Mobilfunkvertrag aus einem alternativen Mobilfunknetz suchen. Wenn Sie Ihren Mobilfunkvertrag telefonisch oder online abgeschlossen haben, haben Sie 14 Tage ab Vertragsabschluss zeit, um gemäß der Verbrauchervertragsordnung zu kündigen. Was Sie als nächstes tun können, hängt davon ab, wann Ihr Vertrag begonnen hat. Wenn Sie nur wissen wollen, wann Ihr Vertrag endet, Sie wollen sich die tollen Angebote ansehen, die wir für Sie haben, oder Sie fühlen einfach nicht mehr Ihren Plan, werfen Sie einen Blick auf die Three App oder My3, um zu sehen, ob wir Ihnen etwas anderes anbieten können.

Wenn Sie kündigen, bevor die Mindestvertragslaufzeit verlängert wird, müssen Sie eine vorzeitige Kündigungsgebühr oder einen Kauf Ihres Vertrags bezahlen. Sie können den Vertrag kostenlos kündigen, wenn Sie sich vor weniger als 14 Tagen telefonisch oder online angemeldet haben. Dies wird als “Abkühlphase” bezeichnet. Wenn Sie den Dienst bereits genutzt haben (z. B. telefonisch telefoniert haben), werden Ihnen wahrscheinlich die von Ihnen verwendeten Daten in Rechnung gestellt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihren Mobilfunkvertrag falsch verkauft haben oder irreführende Informationen oder Versprechungen in Bezug auf die Abdeckung von Mobilfunknetzen erhalten haben, können Sie sich möglicherweise beschweren. Ohne Signal stecken zu bleiben kann frustrierend sein, aber bedeutet es, dass Sie Ihr Netzwerk aufgeben und Ihren Mobilfunkvertrag kostenlos brechen können? Hier ist, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen können, ohne eine saftige Gebühr zu zahlen. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, müssen Sie möglicherweise eine Gebühr zahlen – Sie könnten versuchen, sie zu bitten, auf die Gebühr zu verzichten, angesichts des schlechten Service, den Sie erhalten haben.

Unabhängig von Ihrem Standort… Wenn der Verlust des Signals kein direktes Ergebnis Ihrer Handlungen ist, und es wurde Ihnen nie erklärt, bevor Sie Ihrem Mobilfunkvertrag zustimmten, dass das Signal schwach, schlecht oder sporadisch in Ihrer Nähe sein kann, dann haben Sie das Recht, im Rahmen des Gesetzes über die Lieferung von Waren und Dienstleistungen 1982 zu stornieren.

Comments on this entry are closed.

Previous post:

Next post: